Nistkästen sind einen Ersatz für richtige Vogelnester

Wenn man gerne die Vögel im Garten über den Sommer behalten will, ist es eine gute Idee Nistkästen zu bauen. Viele Vögel finden ganz schnell heraus, dass sie diese Kästen benutzen können. Die Kästen haben ein Loch, das speziell für Vögel gebaut sind. De Vögel können leicht im Kasten reinkommen und ein Nest bauen. Man kann den Vogel helfen indem man Stroh im Boden legt. Die Nistkästen müssen in südlicher oder östlicher Richtung aufgehängt werden, und nicht mit direkte Sonne. Im Winter müssen die Kästen auch gereinigt werden, um Läuse und Milbe zu vermeiden. Vögel im Garten helfen auch dir mit Insekten. Insekten sind einer der Hauptspeisen von Vögel, und man kann damit eine Plage vermeiden. Um auch die Vögel über den Winter zu behalten, muss man auch Vogelfutter in einem Vogelhaus legen. Das Futter kann u.a. verschiedene Körner sein, oder Früchte.