Kompressionsstrümpfe zum Laufen

Wenn Sie aktiver Läufer sind, viel trainieren und oft an Marathonläufen teilnehmen kann es eine gute Idee sein sich ein Paar gutsitzende und stabile Kompressionsstrümpfe anzuschaffen, die auch das Laufen auf Feldwegen angenehmer machen.
Nicht nur professionelle Sportler, sondern auch Freizeitjogger setzen auf sie, weil die Strümpfe höchsten Lauf- und Tragekomfort versichern.
Obwohl sich unter ihren Nutzern viele Läufer finden, werden sie auch als Medizinprodukt zur Prophylaxe vorgeschrieben. In dem Fall wird auch immer der Umfang der Beine gemessen, um sie in der passenden Größe anzufertigen.
Eines der wichtigsten Aspekte bei der Wahl der richtigen Kompressionsstrümpfe – ist jedoch ungeachtet ihrer Anwendung beim Laufen, während der Schwangerschaft oder zur Prophylaxe, die perfekte Passform für Ihre Beine und die Nutzungsfrequenz.
Um das Beste aus Ihrer Strümpfen heraus zu bekommen sollten Sie für die perfekte Passform Ihre Beinmaße genau ermitteln lassen. Nur so lassen sich die Strümpfe für den maximalen Tragekomfort anfertigen.